Info


Der Langlaufkurs Nordic-Ibach-Schwyz wird gemeinsam vom Skiclub Ibach und Skiclub Schwyz geführt. Den Teilnehmern wird während dem ganzen Jahr ein abwechslungsreiches Sportprogramm angeboten. Im Winter finden Langlauftrainings, Hallentrainings, sowie diverse andere polysportive Angebote statt. Dieses Programm umfasst unter anderem Aktivitäten wie Schlittschuhlaufen, Inlinen, Luftgewehr-Schiessen, und einen Orientierungslauf. Während den Sommermonaten wird ein Lauftraining durchgeführt.

 

Alter

Das Mindestalter für den Kurs beträgt 8 Jahre (Jg. 2010 für Saison 18/19)

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist online zu tätigen.

Neue Teilnehmer sind während des ganzen Jahres herzlich willkommen.

 

Training

Oktober bis Dezember:

  • Mittwoch: Hallentraining (jüngere und ältere Teilnehmer getrennt)
  • Samstag: Langlauf- und polysportives Training

Januar bis März:

  • Mittwoch: Schneetraining oder Hallentraining jüngere Teilnehmer
  • Donnerstag: Hallentraining ältere Teilnehmer
  • Samstag: Langlauf- und polysportives Training

Ein provisorischer Trainingsplan kann folgendem PDF entnommen werden, verbindlich ist aber das Teamplanbuch:

Download
Provisorisches Kursprogramm 18-19
Provisorisches Kursprogramm 18-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.0 KB

Anreise

Der Transport zum Trainingsort muss privat organisiert werden. Es wird empfohlen, Fahrgemeinschaften zu bilden. Teilweise besteht die Möglichkeit mit dem ÖV anzureisen. Es wird auf den ÖV-Fahrplan Rücksicht genommen.

 

Material

Das Material muss privat organisiert werden. Es besteht die Möglichkeit, die Ausrüstung günstig zu mieten.

 

Kosten

Die Kosten für den Kurs betragen 80.- CHF.


Informationsfluss

Informationen werden per E-Mail zugestellt. Die An- und Abmeldung für die jeweiligen Trainings werden über das Teamplanbuch getätigt.

 

Fotos

Fotos werden auf Google Photo und Instagram veröffentlicht.

 

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

 

Verhalten

Von den Teilnehmer wird erwartet, dass sie Sorge zum Material geben, sich im Teamplanbuch eintragen und sich angemessen verhalten.